Torvi

IMG_5787
IMG_5787

press to zoom
IMG_5788
IMG_5788

press to zoom
Logo
Logo

press to zoom
IMG_5787
IMG_5787

press to zoom
1/5

Pflege- oder Endstelle gesucht für Hundemädchen Torvi

Aktuell auf einer Pflegestelle bei 57629 Limbach.
 

Alter: ca. 1Jahr 

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mischling

Größe: 55cm

Gewicht: 20kg

Gechipt: ja

Geimpft: ja

Kastriert: nein

Torvi ist lebt seit ca. 9 Monaten in Deutschland. Sie ist sehr verschmust und sucht dabei sehr die Nähe des Menschen. Sie ist stubenrein, kennt die Grundkommandos, diese klappen im Haus wesentlich besser als draußen. Mit dem im Haushalt lebenden Kleinkind versteht sie sich gut, da Torvi jedoch recht ungestüm sein kann, wäre ein Haushalt, in denen die Kinder nicht jünger als 8 Jahre sind, besser.
 

Draußen zeigt sie Jagdtrieb, die Nase ist viel am Boden, Gerüche und andere Tiere sind für sie sehr spannend. Da ist das andere Ende der Leine schnell mal uninteressant, daran muss gearbeitet werden. Sie ist da im Training aber durchaus aufnahmefähig und versteht recht schnell was man von ihr möchte. Sie checkt draußen sehr weitläufig die Gegend, Spaziergänger, Rehe etc. werden auch auf große Entfernung gesichtet und beobachtet. Im eingezäunten Freilauf ist sie mit Artgenossen gut verträglich, sie ist zwar mitunter etwas ungestüm, aber immer freundlich und eher unterwürfig. An der Leine ist sie gegenüber anderen Hunden und Menschen recht aufgeregt, aber freundlich.
 

Torvi ist sehr aktiv und möchte dementsprechend körperlich und geistig ausgelastet werden, Carnicross oder Mantrailing würde ihr sicher Spaß machen. Sie ist pfiffig, begreift schnell was man von ihr möchte, nutzt aber auch Nachlässigkeiten aus. Wir würden uns für sie ein Zuhause wünschen wo man ihr die erforderliche Auslastung und liebevoll konsequente Hand bietet die sie braucht. In ihrer aktuellen Familie kann ihr die Auslastung im erforderlichen Maß leider nicht geboten werden.

Nach erfolgreich abgeschlossener Vermittlung durch ProStreuner e.V. kann Torvi ab sofort abgeholt werden.

Sie ist geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und hat einem EU-Heimtierausweis im Gepäck.

Die Abgabe erfolgt durch den Tierschutz Verein ProStreuner e.V. mit Platzkontrolle, Abgabevertrag und Schutzgebühr.

Link facebook: https://www.facebook.com/105343908463325/posts/252427193754995/?d=n

Rasse

Mischling

Farbe

tricolor

Alter

ca. 1 Jahr

weiblich

Geschlecht

Krankheiten

keine

Clyde

USTO5336
USTO5336

press to zoom
XXWX4956
XXWX4956

press to zoom
Logo
Logo

press to zoom
USTO5336
USTO5336

press to zoom
1/15

Welpe CLYDE möchte die Liebe entdecken

Aktuell auf einer Pflegestelle in 90552 Röthenbach 

Geschlecht: MÄNNLICH

Alter: ca. 6 Monate

Gewicht aktuell: ca 7 kg.

Ausgewachsen: Nein

Größe: kleinbleibend bis mittelgroß

Kastriert: Nein

Eigenschaften: welpen aktiv, sportlich, sozial interessiert, aufgeweckt und neugierig

Artgenossen: verträglich

Kinder: verträglich

Katzen: unbekannt

Impfung: abgeschlossen

Chip: Ja

EU Pass: Ja

Aufenthaltsort: 90552 Röthenbach

CLYDE wurde zusammen mit Schwesterchen Bonnie ausgesetzt, man wollte sie nicht haben und überließ sie sich selbst - doch sie wurden gerettet.

Clyde in seinen Worten:

Ich mag Menschen sehr, bin zutraulich und freundlich. Mit den Kindern von meiner Pflegemama spiele ich gern, bin aktiv, aufgeweckt und interessiert an allem was in meiner Umgebung passiert. Meine Hobbys sind das Schmusen, das Kuscheln und gern chille ich auf der Couchlehne.

An der Leine kann ich sehr gut laufen und bin schon Zug und S-Bahn mit meiner Pflegefamilie gefahren, um die Omi zu besuchen. Ich freue mich nämlich immer, neue Bekanntschaften zu machen und verteile dann gerne Küsschen.

Mit anderen Hunden verstehe ich mich gut und spiele besonders gerne mit dem Ball. Regen gefällt mir noch nicht so gut und Treppe laufen kann ich von Tag zu Tag immer besser. Ich suche eine Familie mit Verständnis, Geduld und Empathie, weil ich noch viel vom Hunde ABC lernen möchte.

Passend wären Familien mit Kindern, gerne auch schon mit einem Hund zu Hause, sowie älteren aktiven Menschen die mir ihre Liebe schenken.

Ich bin geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht und reise mit einem EU Heimtier-ausweis im Gepäck.

Clyde wird nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Die Abgabe erfolgt durch den Tierschutz Verein ProStreuner e.V. mit Platzkontrolle, Abgabevertrag und Schutzgebühr.

Link facebook: https://deref-gmx.net/mail/client/QdPQ_SK7yv0/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fm.facebook.com%2Fstory.php%3Fstory_fbid%3Dpfbid0QgLmFfzDS5RcqebaDPx7A7QmziwfhVib39NRXJRsHF2N9Esui5KkcrN3jN7ketxQl%26id%3D101352648549109

Rasse

Mischling

Farbe

tricolor

Alter

ca. 6 Monate

männlich

Geschlecht

Krankheiten

keine

Leon

IMG_0528
IMG_0528

press to zoom
IMG_0536
IMG_0536

press to zoom
Logo
Logo

press to zoom
IMG_0528
IMG_0528

press to zoom
1/10

Der kleine, süße LEON 

Aktuell auf einer Pflegestelle in 33758 Schloß Holte-Stukenbrock 

Alter : ca. 10 Monate

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling

Größe: 42 cm.

Gechipt: ja

Geimpft: ja

Kastriert: nein

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Er ist ca. 10 Monate, ca. 42 cm hoch, mit Hunden und Katzen verträglich und vom Wesen eher ruhiger.

Kinder sollten schon etwas älter sein, da er es lieber etwas ruhiger mag.

Leon’s Geschichte :

Die 6 kleinen Brüder wurden mit ihrer Mutter auf der Straße, in einem Dorf in der Nähe von Sofia gefunden. Die Mutter ist eine Streunerin und hat schon viele Welpen bekommen. Sie konnte nun endlich eingegangen und kastriert werden.

Ich bin geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht und reise mit einem EU Heimtier-ausweis im Gepäck.

Clyde wird nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Die Abgabe erfolgt durch den Tierschutz Verein ProStreuner e.V. mit Platzkontrolle, Abgabevertrag und Schutzgebühr.

Link facebook: https://deref-gmx.net/mail/client/iK2zk6ikjME/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fm.facebook.com%2Fstory.php%3Fstory_fbid%3Dpfbid02PKpQ7VnzfK1PmVx7hweSjXQtTQ2xXqLm3N97ogYWQ4M2g4gkK6RA7TfTGJPhist6l%26id%3D101352648549109

Rasse

Mischling

Farbe

schwarz

Alter

ca. 10 Monate

männlich

Geschlecht

Krankheiten

keine

Sam

IMG_0537
IMG_0537

press to zoom
IMG_0538
IMG_0538

press to zoom
Logo
Logo

press to zoom
IMG_0537
IMG_0537

press to zoom
1/4

Der hübsche Sam sucht sein Zuhause 

Aktuell auf einer Pflegestelle in 79689 Maulburg 

Alter : ca. 1 Jahr

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling

Gechipt: ja

Geimpft: ja

Kastriert: nein

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 79689 Maulburg

Sam lebt aktuell in 79689 Maulburg, mit einem anderen Hund und Katzen, in einer Familie. Sam ist geimpft, gechipt, kennt die Grundkommandos und ist stubenrein. Bei ernsthaftem Interesse freuen wir uns über eine Nachricht von dir.

Sam wird nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Die Abgabe erfolgt durch den Tierschutz Verein ProStreuner e.V. mit Platzkontrolle, Abgabevertrag und Schutzgebühr.

Link facebook: https://deref-gmx.net/mail/client/jlAzOLMevk0/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fm.facebook.com%2Fstory.php%3Fstory_fbid%3Dpfbid02SrNL76QsVxDgehzxgBhWgWJqn1bFVbDV22dD8HsVNeZcx9CjfXUejrnBWmUKd1kLl%26id%3D105343908463325

Rasse

Mischling

Farbe

weiß

Alter

ca. 1 Jahr

männlich

Geschlecht

Krankheiten

keine

Aurora

YKRF1695
YKRF1695

press to zoom
UIZT9155
UIZT9155

press to zoom
Logo
Logo

press to zoom
YKRF1695
YKRF1695

press to zoom
1/7

Die verschmuste Aurora sucht wieder ein liebevolles Zuhause 

Aktuell auf einer Pflegestelle in 76829 Landau in der Pfalz

Alter : ca. 1 Jahr

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mischling

Gechipt: ja

Geimpft: ja

Kastriert: nein

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 76829 Landau in der Pfalz

Aurora lebte bis jetzt problemlos in 76829 Landau in der Pfalz in einer Familie mit Kleinkindern. Sie ist geimpft, gechipt, kennt die Grundkommandos und ist stubenrein. Leider hat die Familie sich getrennt und deshalb suchen sie jetzt ein liebevolles neues Zuhause für Aurora

Aurora wird nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Die Abgabe erfolgt durch den Tierschutz Verein ProStreuner e.V. mit Platzkontrolle, Abgabevertrag und Schutzgebühr.

Rasse

Mischling

Farbe

schwarz

Alter

ca. 1 Jahr

weiblich

Geschlecht

Krankheiten

keine

Adoption ja oder nein? 

Diese Fragen können Dir bei dem Gedanken ein Tier zu adoptieren weiterhelfen:


⦁    Ist die Haltung von Tieren in meiner Wohnung erlaubt?
⦁    Sind alle Familienmitglieder einverstanden?
⦁    Gibt es Tierhaarallergien?
⦁    Habe ich die zeitlichen und finanziellen Ressourcen, um das Tier entsprechend seiner Bedürfnisse unterbringen, zu pflegen und zu ernähren?
⦁    Ist mir bewusst, wie alt ein Tier werden kann und stimmt meine Lebensplanung in der Zukunft auch mit der Haltung eines Tieres überein?
⦁    Was passiert, wenn ich in den Urlaub fahren möchte oder unverhofft krank werde? Wer versorgt das Tier?
⦁    Bin ich bereit bei möglichen Problemen, mit dem Tier zu arbeiten?
⦁    Kann ich Tierhaare in der Wohnung akzeptieren?
⦁    Habe ich die Geduld, das Tier an seine neue Umgebung zu gewöhnen und einen großen Teil meiner Freizeit, mit ihm zu verbringen?

Wenn Du für all diese Fragen eine positive Antwort hast, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.
 

Vermittlungsablauf

Die meisten der Tiere kommen von der Straße und wurden von unserem Team vor Ort aufgenommen, in der Hoffnung ein Zuhause für sie zu finden. Wenn Du einen unserer Hunde und Katzen adoptieren oder eine Pflegestelle anbieten möchtest, kannst Du auf unseren Vermittlungsseiten direkt den Bewerbungsbogen ausfüllen und uns diesen an prostreuner@gmail.com mailen.

Nach Eingang Deiner Bewerbung wird sich jemand von unserem Team telefonisch melden. Des Weiteren wird Dich jemand vor der Vermittlung Zuhause besuchen, um Dich persönlich kennenzulernen und im direkten Austausch alles Wesentliche zu besprechen.
Unsere Tiere sind alle nach den entsprechenden Vorgaben der Impfkommission geimpft, gechippt, entwurmt, verfügen über einen EU Pass und sind, ab entsprechendem Alter, kastriert. Ebenfalls werden Hunde auf die Mittelmeerkrankheiten (4D-Test) und Katzen auf FIV, FelV, Corona und Giardien getestet. 
Die Vermittlung erfolgt mittels Schutzvertrag und einer Schutzgebühr.

Die Schutzgebühr begleicht einen Teil der ärztlichen Kosten und der Ausreise.